Willkommen beim NABU Schwalm-Eder

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Schwalm-Eder e.V. möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Buchenwald in Herbststimmung bei Neukirchen (Foto: R. Angersbach))
Buchenwald in Herbststimmung bei Neukirchen (Foto: R. Angersbach))

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln. Dabei setzen wir uns besonders für unsere heimischen Pflanzen- und Tierarten ein.

 

Bei Fragen Rund um das Thema Natur können Sie auch gerne mal in unserer Geschäftsstelle in Homberg (Westheimer Str. 10) hereinschauen. Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind jeden Dienstag von 15 - 18 Uhr sowie an jedem 1. Freitag (15-18 Uhr) im Monat.

VorankündigungEN

Hallo NABUs,
entgegen unserer Ankündigung im Jahresprogramm findet der Herbstmarkt in Homberg erst am 2.10. von ca. 10 Uhr bis ca. 17 Uhr statt. Der Termin wurde seitens der Stadt nochmal verlegt. Wer weiterhin helfen kann und möchte, der kann sich wie gehabt bei Rainer Hartmann melden. Er koordiniert die Verteilung der Helfer an diesem Tag. Es wird um Nisthilfen für Vögel und andere Tiere gehen. Bitte meldet euch zahlreich. Danke.

Sa 26. November, 13:30 Uhr:

Arbeitseinsatz im Schutzgebiet NABU-Teiche Schnellrode. Gehölzrückschnitt und sonstige Vorbereitungen auf den Winter. Treffpunkt: DGH am Ortseingang Schnellrode. Info: Rolf Angersbach, 05661-4037. Mitzubringen: feste Schuhe und Arbeitshandschuhe, Heckenscheren, Rechen, Baumsägen, Astscheren, uw.

Und   hier   gehts   zur NABU Termindatenbank

Machen Sie uns stark

Spenden Helfen uns