Der NABU vor Ort

Hier finden Sie unsere regionalen Gruppen und Anpsrechpartner

NABU Homberg/Efze: Rainer Hartmann, 05681-5527, r_c.hartmann{at}web.de

 

NABU Körle: Susanne Johannsmann, 05661 731944, info{at}radhaus-melsungen.de

 

NABU Obervorschütz: Konrad Stieglitz, 05603-1559, niederlassung{at}lbh-kassel.de

 

NABU Unteres Edertal e.V.: Heiko Fenzl, 0179-8987124, Mail{at}NABU-Schwalm-Eder.de

 

NABU Ansprerchpartner Melsungen-Spangenberg: Torsten Cloos, 05663-931768, TorstenCloos{at}gmx.de

 

NABU Ansprechpartner Südkreis: Dr. Wulf Rheinwald, 06691-1549, wrheinwald{at}t-online.de

 

NABU Ansprechpartner Gilsatal: Walter Stumme, 06695-1470, w-stumme{at}t-online.de

 

Die NABU-Mitglieder der hier nicht aufgeführten Städte und Gemeinden werden in der Liste des NABU Kreisverbandes Schwalm-Eder e.V. geführt.

 

Die NABU–Kreisgeschäftsstelle finden Sie direkt in der Kreisstadt in der Westheimer Str. 10 in 34576 Homberg (05681-9392171, Mail{at}NABU-Schwalm-Eder.de).

 

Schauen Sie doch einmal vorbei!

 

Aktuelles

Bei schönstem Exkursionswetter fand die NABU Exkursion zum Thema „Eichenriesen zwischen Schwalm, Eder und Fulda“ statt. Alle Teilnehmer waren von dem Projekt sehr abgetan und werden sich daran beteiligen. Der Exkursionsleiter Rolf Angersbach zeigte die Vorgehensweise beim Erfassen der Eichenriesen am Beispiel einiger imposanter Eichen am Sälzer Weg bei Melsungen. Die dabei gefundene stärkste Eiche hatte einen Umfang von 3,92 Metern! Die Erfassungsunterlagen könnn hier heruntergeladen werden.

 

Und   hier   gehts   zur NABU Termindatenbank

Machen Sie uns stark

Spenden Helfen uns